Adventskalender Blog

Adventskalender 2017: #8 Hey Arnold!

Adventskalender 2017

Es wird Zeit für das 8. Türchen! Kennt ihr noch diesen Football-Schädel?

Türchen #8: Hey Arnold! (1996-2004)

Mit Arnold und seinen Freunden verbinde ich vor allem den Fernsehsender Nickelodeon. Dort liefen damals viele schräge Sendungen wie “Rugrats” oder “Rockos modernes Leben”. Und Arnold mit der ungewöhnlichen Kopfform, die selbst Stewie Griffin alle Ehre macht, gehörte eindeutig dazu.


Arnold lebt bei seinen Großeltern und geht in die vierte Klasse. Gemeinsam mit seinen Freunden aus der Schule erlebt er viele Abenteuer in der Nachbarschaft. “Hey Arnold” war nie eine Serie, die ich aktiv verfolgt habe, jedoch bin ich ihr im Laufe der Zeit immer wieder begegnet. Nun tauchte der Football-Kopf plötzlich wieder auf: “Hey Arnold! The Jungle Movie” kam im November 2017 heraus und könnte vielleicht das Geheimnis um Arnolds Eltern auflösen. Ich glaube jedoch nicht, dass ich mir den Film ansehen werde. Es freut mich aber, dass die Abenteuer von Arnold und seinen Freunden noch nicht beendet sind. 🙂


  • Alle Türchen des diesjährigen Kalenders findet ihr hier: Regenmonster Adventskalender 2017
  • Ich würde mich sehr über eure Stimme für REGENMONSTER beim MyComics-Wettbewerb freuen! Einfach anmelden und voten: MyComics-Wettbewerb
    Ihr könnt eure Stimme bis zum 12.12. alle 24h abgeben. Danke! 🙂

4 Comments

  1. Hach ja, der Football-Schädel. War so ne Serie die ich nie wirklich gut, aber auch nicht schlecht fand. Hat man halt geschaut, wenn nichts anderes lief. Aber ging mir mit einigen Serien auf Nickelodeon so. Damals konnte man ja auch noch nicht mit Netflix und Co. sein eigenes Programm erstellen…

    1. Ich bin auch so dankbar für die Streaming-Portale! Ich hätte zwar noch einige Filme und Serien, die ich mir dort wünschen würde, aber insgesamt sind sie unschlagbar. Es gibt nur wenige Programme aus dem TV, die ich noch gucke wie z.B. “Die Anstalt”. Aber die schaue ich auch schon nur noch in der Mediathek.

      1. Ich muss zugeben ich bin ein wenig Opfer von Kochshows, vor allem The Taste und Kitchen Impossible. Und ich gucke auch gern The Voice oder Sing meinen Song. Und auch wenn ich es online gucken kann, gucke ich irgendwie NCIS und Grey’s Anatomy gerne noch im linearen TV. Der 20:15 Uhr Termin ist also Phasen-weise bei mir überwiegend noch recht klassisch.

        1. Das ist doch völlig in Ordnung. 🙂 Ich mag Tele 5 als Fernsehsender und schau da auch gerne mal für bestimmte Programme in den Live-Stream rein. SchleFaZ zum Beispiel macht viel Spaß. Vor allem wenn man es gemeinsam mit anderen guckt und dabei twittert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.