7. Japanische Filmwoche

xx
Vom 18.01. bis 27.01.2013 findet zum siebten Mal die „Japanische Filmwoche“ in der BLACK BOX in Düsseldorf statt. Das Kinoprogramm findet ihr hier: Programm. Ich kann es euch sehr empfehlen dort einmal vorbeizugehen, denn nicht nur die Atmosphäre ist sehr schön, sondern man sieht die Filme im japanischen Orginal  (mit deutschen Untertiteln). Und der Eintritt ist frei! Geht an dem Tag früh genug hin, denn man kann sich die Karten nicht vorbestellen und man hat freie Platzwahl. Bedeutet, wer zuerst kommt, mahlt zuerst… und sitzt gut. 😉

5 Comments 7. Japanische Filmwoche

  1. blackholebird

    oh wow! und vor allem so viel ghibli! klingt def. vielversprechend. ich hab hier ja einige japaner kennengelernt und das ist schon gnaz schön interessant. ich interessiere mich schon lange für japanische kultur und mein lieblingsmusiker ist japaner, aber noch immer habe ich das gefühl,die hrüde zwischen den kulturen und der jeweiligen sozialen mechanismen sind (für mich) unüberwindbar…

    viel spaß!

    Reply
    1. Maja

      Ich glaube nicht, dass die Hürde unüberwindbar ist. Ich glaube, man muss sich nur lange genug damit beschäftigen und sich auf die andere kultur einlassen. 🙂

      Und jaa, auf die Ghibli-Filme freue ich mich immer ganz besonders. 🙂

      Reply
    2. blackholebird

      naja, vielleicht ist unüberwindbar übertrieben. aber ich stelle fest, wie rigide viele japaner sind und wie schwer sie sich tun, sich in eine westliche logik einzudenken. mich würde ja interessierne, wieso 😀 egal, ich find es bestaunenswert und ich setz mich gerne damit auseinander, aber den japanern, denen ich bisher über den weg gelaufen bin, muss ich schon eine besondere stellung einräumen 😀

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.