Podcasts #2

Nachdem ich euch bereits vier Podcasts aus meiner momentanen Favoritenliste vorgestellt habe, möchte ich euch nun von zwei weiteren berichten:
Tobys Stimme sorgt momentan dafür, dass ich abends problemlos einschlafe. Und das meine ich im positivsten Sinne. In 40-60 Minuten erzählt er mit ruhiger Stimme von seinem Alltag und aktuellen Themen. Anschließend liest er Gedichte und Geschichten vor. Dann gute Nach….zzzzz.
Erst seit Kurzem hat Zombiekatze ihren Podcast begonnen und ich hoffe, dass sie weitermachen wird. Wer sich für Veganismus, Tierschutz, ein wenig Wicca und Yoga interessiert, sollte nicht nur auf ihrer Seite vorbeisehen, sondern sich auch ihren Podcast anhören.

10 Comments Podcasts #2

  1. blackholebird

    Da muss man ja aufpassen, dass man am Morgen nicht auf den Einschlafpodcast klickt sonst ist man weg vom Fenster für den Rest des Tages… 😀
    Ich hab auch noch einen gefunden, den ich in letzter Zeit immer beim Radfahren höre und den ich sehr anregend finde:
    http://www.wdr5.de/nachhoeren/das-philosophische-radio.html

    Besonders empfehlen kann ich meine zwei alten Dozenten Hartmut Rosa (Zum Thema Beschleunigung) und Wolfgang Welsch (Evolutionstheorie), aber auch Nida-Rümelings Humanistisches Bildungsideal war ganz groß. Generell sind das immer ganz spannende Fragen, die aufgetan werden und mittels Zuschauereinsendungen fantastisch von vielen Seiten betrachtet werden!
    So, mal den Vegan Witch hören 🙂

    Reply
  2. Anthea

    Danke für die Empfehlungen 🙂 werde ich mich unbedingt mal durchhören!

    Selbst, bin ich süchtig nach dem Co-optional Podcast (früher Gamestation Podcast). Ich höre den dreien einfach unglaublich gern zu (manche Gäste waren auch nicht so mein Fall, aber das passiert schon mal). Es ist eigentlich ein Game-Podcast in dem gelegentlich auch mal über spiele geredet wird, wie sie sagen.
    Ich liebe es einfach, wie sie über Themen diskutieren und ohne TotalBiscuits Stimme komme ich irgendwie nicht mehr aus ;D

    Reply
    1. Maja

      Gaming-Podcasts sind immer gut! Co-optional Podcast kannte ich aber noch nicht. Danke für den Tipp! 🙂 Hab schon gesehen, dass es anscheinend ein Youtube-Kanal ist? Ist zwar dann nichts für meinen mp3-Player, aber ich werd mal reinhören! 😀

      Reply
    2. Anthea

      hehe cool! Ich denke irgendwie immer 'meine Tipps kennt schon die ganze Welt XD'
      Also ich konnte mir die Episoden früher auf meinen Ipod über den Store laden. Mittlerweile laufen die Live über Twitch und laden später erst auf Youtube hoch. Brauchst du da ein bestimmtes System? -> Bin da noch nicht ganz so bewandert. 🙂

      Reply
    3. Maja

      Ich brauch eigentlich nur eine normale mp3-Datei, die ich mir runterladen kann. Mein mp3-Player ist uralt und nicht von Apple. 🙂
      Aber ich seh schon im Kommentar hier drunter, dass da schon jemand eine Lösung hat. 😀

      Reply
    1. Maja

      Ja, von dem Tool hab ich gehört. 😉 Aber ich werd mir erst mal die Beiträge über soundcloud anhören, um rauszukriegen, ob der Podcast überhaupt was für mich ist. Also vielen Dank für deinen Tipp! 😀

      Reply
  3. Anonym

    Oh die podcasts hören sich toll an und Deinen Blog finde ich auch genial! (gleich mal auf Bloglovin gefolgt) Ich habe auch einen Blog zum Thema Kommunikationsdesign, Illustration, Comics und Studieren am Bodensee, schau doch mal vorbei, ich würde mich freuen!

    http://flamingodiary.wordpress.com

    Ganz liebe Grüße
    Carroll

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.