Posts Tagged

Veggie/Vegan

Chaos-Wichteln

Dieses Jahr habe ich wieder bei Sumis Wichtelaktion teilgenommen. Danke, Sumi, dass du dir wieder den ganzen Organisationsstress angetan hast! 🙂 Ich habe mich sehr gefreut, als ich gesehen habe, dass ich von der lieben MhhhKathi bewichtelt wurde. Vielen Dank für dein Geschenk! Die vegane Mango-Schoki hab ich natürlich schon angenommt und sie ist wirklich…

Read More

Haare färben (ohne Tierversuche)

Zur Zeit habe ich das „Haare färben“ für mich entdeckt. Nachdem meine Haare nach dem Henna-Experiment von der Farbe Rot dominiert wurden, wollte ich nun auf eine etwas natürlichere Haarfarbe zurück. Und auch wenn Henna ein pflanzliches Färbemittel ist und somit wesentlich gesünder fürs Haar, habe ich momentan kaum Zeit (und Lust) für die lange…

Read More

Walfang in Japan und „Tiere essen“

Tsunami-Hilfe für Walfang Wenn einem da nicht nur ein hysterisches Lachen bleibt, dann weiß ich auch nicht: „Japan will umgerechnet rund 22 Millionen Euro aus dem Nachtragshaushalt für den Wiederaufbau nach dem Tsunami in den Walfang investieren. Ein Sprecher der japanischen Fischereibehörde kündigte am Donnerstag an, dass das Geld in die Sicherung der Walfangschiffe gegen…

Read More

Quorn

Tofu, Seitan, Tempeh – es gibt viele Lebensmittel, die man auch als „Fleischersatz“ bezeichnen könnte. In der Schweiz kann man jedoch noch etwas finden: Quorn. Wikipedia beschreibt Quorn wie folgt: „Quorn ist der Handelsname für ein proteinreiches, industriell hergestelltes Nahrungsmittel aus fermentiertem Schimmelpilz-Myzel. Das cholesterinarme Gemisch, das zu 10–15 % aus Proteinen und zu etwa…

Read More

Henna

Es wurde mal wieder Zeit für eine kleine äußerliche Veränderung. Ich wollte unbedingt meine Haarfarbe ein wenig der herbstlichen Zeit anpassen und was bietet sich da besser an als die Farbe Rot? Es sollte jedoch ein natürliches Rot sein. Eines, das einfach nur ein wenig durchschimmert. Also habe ich mir eine Packung Henna geholt. Henna…

Read More

Auf dem Veggie Street Day

Am Samstag fand der Veggie Street Day in Dortmund statt und obwohl ich die Kamera mit hatte, habe ich keine Fotos gemacht. Irgendwie war ich zu sehr damit beschäftigt, mir alles anzugucken. Mein Fazit: Es ist zwar ein wirklich schönes Straßenfest, aber gleichzeitig kann ich nicht allem uneingeschränkt zustimmen, was dort an Meinungen vertreten wurde….

Read More